Menu

Texte

Vernichtung

TUMULT — Viertel­jahress­chrift für Kon­sensstörung Herb­st 2019: Ver­nich­tung ist Pro­gramm.

• Unter den Augen des Stiers: Einakter

Eine Art The­ater­stück, mehr eine zeit­genös­sis­che Groteske, erschienen in TUMULT — Viertel­jahress­chrift für Kon­sensstörung im Herb­st 2018.

• Abschluß des Berichts: Ein Rückblick auf die Ahnenlandschaft 

Fik­tiv­er Abschluß mein­er Ahnen­forschung, der Schlußstein zum Text “Die Unterge­her” aus dem Jahr 2015 aus TUMULT — Viertel­jahress­chrift für Kon­sensstörung Herb­st 2017

• Savoy Grand No. 13: Stadien des Rückzugs → Inneres Exil

TUMULT — Viertel­jahress­chrift für Kon­sensstörung Früh­jahr 2017: Ein Prosagedicht, zehn Jahre lang bear­beit­et, verdichtet, abgeschlif­f­en.

• Ebrach, Fragment über Höller

TUMULT — Viertel­jahress­chrift für Kon­sensstörung Sep­tem­ber 2016: Eine Erzäh­lung über die Ewigkeit der Kun­st und ihre Irrwege.

• Sagte er, dachte ich

Ein kün­st­lerisch­er Essay, der anläßlich von Thomas Bern­hards 85. Geburt­stag im März 2016 im Mag­a­zin TUMULT — Viertel­jahress­chrift für Kon­sensstörung erschien.

• Die Untergeher

Ein Bericht über meine Fam­i­liengeschichte und gle­ichzeit­ig ein Por­trait der deutschen Nachkriegs­gen­er­a­tion, erschienen im Mag­a­zin TUMULT — Viertel­jahress­chrift für Kon­sensstörung im Dezem­ber 2015.